Wie muss eine Praxis für Krankengymnastik ausgestattet werden?

Der frisch gebackene Physiotherapeut träumt von der eigenen Praxis. Hat er die richtigen Räume gefunden, kann es an die Planung gehen. An dieser Stelle folgen die ersten präzisen Vorgaben. Jede Krankengymnastik-Praxis benötigt eine Raumhöhe von mindestens 2,5 Metern. Außerdem muss jeder Behandlungsraum und Behandlungsbereich gut belüftet werden können. Dazu gehören auch die Heizung sowie eine für die Behandlung erforderliche Beleuchtung. Für die jeweilige Behandlung reserviert man einen Platz, der acht Quadratmeter nicht unterschreiten sollte. [mehr lesen]