Was zeichnet einen guten Gynäkologen aus?

Ein Gynäkologe wie beispielsweise Med. Dr. Fevzi Sögüt ist ein Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, der sich auf den weiblichen Körper spezilissiert hat. Zu seinen Einsatzgebieten zählen die Verhütung, die Begleitung während einer Schwangerschaft sowie das Erkennen von Krankheiten und deren Behandlung. Der Weg zum Facharzt für Gynäkologie ist sehr lang. Nach dem Medizinstudium kommt die Ausbildung zum Facharzt. Diese dauert fünf Jahre und wird in den unterschiedlichen Stationen durchgeführt. Die Geburtshilfe ist ein Teil davon, ebenso die Onkologie. [mehr lesen]

Wie muss eine Praxis für Krankengymnastik ausgestattet werden?

Der frisch gebackene Physiotherapeut träumt von der eigenen Praxis. Hat er die richtigen Räume gefunden, kann es an die Planung gehen. An dieser Stelle folgen die ersten präzisen Vorgaben. Jede Krankengymnastik-Praxis benötigt eine Raumhöhe von mindestens 2,5 Metern. Außerdem muss jeder Behandlungsraum und Behandlungsbereich gut belüftet werden können. Dazu gehören auch die Heizung sowie eine für die Behandlung erforderliche Beleuchtung. Für die jeweilige Behandlung reserviert man einen Platz, der acht Quadratmeter nicht unterschreiten sollte. [mehr lesen]