Was eine gute und nachhaltige Schmerztherapie auszeichnet

Was zeichnet eine gute Schmerztherapie aus? Hier stehen die unterschiedlichsten Methoden zur Verfügung. Eine geeignete Therapie gegen Schmerzen zu finden ist somit manchmal nicht ganz einfach und außerdem braucht es mitunter auch sehr viel Geduld. Eine gute Beratung Gerade bei besonders starken oder auch chronischen Schmerzen ist eine gute Beratung von besonders großer Bedeutung. Man sollte also nicht einfach nach eigenem Ermessen versuchen, irgendwelche Schmerzmittel in beliebiger Menge einzunehmen. Ansprechpartner in Bezug auf eine solche Beratung sollte der Hausarzt, ein entsprechender Facharzt oder auch ein Schmerztherapeut sein. [mehr lesen]

Das Bestattungsinstitut- die einfühlsame Unterstützung im Todesfall

Der Tod gehört zum Leben wie die Geburt. Dennoch trifft er uns unerwartet und mit seiner ganzen Wucht. Tritt ein Todesfall ein, müssen sich die Angehörigen nebst ihrer Trauer über den Verlust ihres Familienmitglieds, um die Bestattung kümmern. Viele sind damit überfordert und wenden sich mit ihren Fragen an ein Bestattungsinstitut. Wer darf ein Bestattungsinstitut eröffnen? Während es in einigen Ländern jedermann gestattet ist, ein Bestattungsunternehmen zu betreiben, braucht es unter anderem eine Ausbildung als Bestatter oder zumindest einen Lehrgang als Bestattungsfachkraft. [mehr lesen]

Die professionelle Betreuung für Zuhause

Die zunehmende Globalisierung und die Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt führen dazu, dass Eltern ihre Kinder Zuhause alleine lassen müssen. Natürlich ist das auch der Fall, wenn man mit dem Partner oder mit den Freunden ausgehen will, Termine hat oder regelmäßige Sitzungen, wie beispielsweise Physiotherapie. Kinder jedoch brauchen Zuwendung und man muss ihnen viel Aufmerksamkeit schenken. Selbst wenn sie es selber meistens nicht aussprechen, sehnen sie sich nach Betreuung, brauchen Hilfe bei Hausaufgaben, Schulprojekten oder bei der Bewältigung von Alltagsproblemen. [mehr lesen]

Keratokonus - Warum eine frühe Erkennung wichtig ist

Aufgrund prall gefüllter Blutgefäße entstehen rote Augen, die zudem jucken und erhöht tränen. Diese Erkrankung nennt sich Keratokonus. Die Symptome sind meist geschwollen, gereizte und stark rote Augen. Zudem ist die Sicht deutlich erschwert und die Augen reagieren empfindlich auf Licht. Eine solche Erkrankung kann ernste Folgen haben, weswegen eine schnelle Reaktion sehr wichtig ist. Die Therapiemaßnahmen sind abhängig von der Ausbreitung der Erkrankung unterschiedlich. Ein Besuch beim Arzt in Falle eines Keratokonus unumgänglich. [mehr lesen]